Herbst in Holland: Gemütliche Gruppenhäuser mit Kamin oder Sauna

Gemütliche Gruppenhäuser mit Sauna und Kamin!

Nach langer Reise-Durststrecke freuen sich viele auf “Endlich wieder Urlaub”! Wer mit seinen Planungen für den Sommer schon zu spät ist (die meisten Termine sind leider schon verbucht), der kann im Herbst noch schöne Urlaubstage erleben – von spätsommerlichem September bis zum goldenen Oktober!

Ideal lassen sich diese Herbsttage in einem gemütlichen Gruppenhaus mit Kamin oder Sauna verbringen. Tagsüber wandert man oder macht Planwagenfahrten mit Heißgetränken oder besucht Cafés und Märkte in den herrlichen Kleinstädten Hollands. Und wenn man zurück kommt, geht es dann vor den warmen Kamin oder in die entspannende Sauna und man verbringt gemeinsam gemütliche Stunden.

All das gibt es in unseren niederländischen Gruppenhäusern dann auch noch in der barrierefreien Variante, sodass Eure Gruppe endlich sorgenfreie Urlaubstage erleben kann.

10 gute Gründe für den Herbst in Holland

Natürlich gibt es eigentlich unendlich viele Gründe für eine Gruppenreise in die Niederlande. Die schönsten davon haben wir einmal zusammengestellt.

1. Es ist sicher

Im Herbst werden alle Europäer ein Impfangebot bekommen haben – man kann also damit rechnen, dass man sicher unterwegs ist!

2. Kurze Wege

Selten kann man Auslandserfahrung mit so kurzer Fahrtzeit kombinieren! Außerdem liegen auch in Holland alle interessanten touristischen Angebote “nah beieinander”, sodass man kurze Wege hat!

3. Häuser mit Sauna und Kamin

Besonders schön ist der Herbst, wenn man nach tollen Stunden draußen in eine warme Gemütlichkeit zurück kehren kann. Gerade unsere Häuser mit Sauna oder Kamin erzeugen eine ganz besondere Heimeligkeit, die man lange nicht vergisst!

4. Gutes Gesundheitssystem

Unsere holländischen Freunde haben ein gutes Gesundheitssystem. Wer unsicher sein sollte, kann sich auf gut ausgestattete Krankenhäuser verlassen. Und wer doch sorgenvoll ist: In kurzer Fahrtzeit ist man zur Not zurück in Deutschland.

5. Kurzfristig planbar

Eine Reise in die Niederlande hat geringen Planungsaufwand. Erreichbar mit dem Kleinbus, kurze Anreise und vor allen Dingen: Es gibt noch unkompliziert freie Termine.

6. Günstige Nebensaison-Preise

Wer in die Nebensaison ausweicht, bekommt oft bessere Preise. Unsere Empfehlung: Eine Reise von Montag bis Freitag. Dieser Zeitraum ist häufig besonders günstig zu bekommen. So kann man oft anspruchsvoll ausgestattete Gruppenhäuser bekommen und trotzdem im Preisrahmen bleiben.

7. Planwagenfahrten: Auch barrierefrei möglich!

Eine Planwagenfahrt ist im Herbst eine wunderbare Tagesgestaltung. Mit Heißgetränken ausgestattet lässt man sich durch die Natur kutschieren und dazu gibt es Schnack, Musik, Gesang und wonach einem sonst der Sinn steht. Super: Viele unsere Häuser haben sogar barrierefreie Planwagenfahrten im Angebot!

8. Nette Gastgeber

Natürlich zählen nicht nur die harten Fakten sondern auch die Soft-Skills. Bei touristischen Reisen kommt es vor allen Dingen auf die Gastgeber und Gastgeberinnen an – und das sind bei unseren Partnern immer gegeben. Guter Service, ein freundlicher Umgang und immer das gewisse etwas mehr ist für unsere holländischen Freunde meistens selbstverständlich!

9. Schlemmen wie Gott in Holland!

Von Kuchenbuffet über Pfannekuchenhäuser bis zur Imbissbude: Pommes, Frikandel, Kibbeling, Gouda, Bitterbollen, Poffertjes, Pannekoeken, Stroopwafeln, Appeltaart met slagroom… Im Herbst kann man einfach herrlich schlemmen.

10. Gute Erfahrungen aus 2020

Schon im letzten Jahr gehörten die Niederlande zu den Ländern, in die besonders viele unserer Gruppen reisen konnten. Hervorragende Hygienekonzepte, gut ausgestattete Häuser und eine ausgezeichnete bilaterale Beziehung zwischen beiden Ländern haben zu knapp 100 Reisen in 2020 geführt.

Unsere barrierefreien Gruppenhäuser in Holland mit Kamin oder Sauna:

Mehr Beiträge zum Thema

Bad Bevensen: Erster barrierefreier Ort in Niedersachsen

Bad Bevensen überzeugt in drei Kategorien Bad Bevensen in der Lüneburger Heide erhält vom Deutschen Seminar für Tourismus Berlin (DSFT) als erster Ort in Niedersachsen das Zertifikat „Reisen für alle“. In den Kategorien ‘Körper und Seele baumeln lassen‘, ‚Kultur genießen‘ und ‚Bummel und Kaffeeklatsch‘ konnte der Ort überzeugen, denn alle Teilangebote halten Informationen zur Barrierefreiheit...

Gruppenreisen nach Finnland: Regeln in Corona-Zeiten

Stand: 16.08.2021 Welche Regeln gelten für eine Gruppenreise während der Corona Pandemie, wenn ich nach Finnland reisen will? Wir versuchen für Euch, wochenaktuell die relevanten Daten und Verordnungen zu erfassen und vor allen Dingen auch zu interpretieren. Hensers Gesamteinschätzung für eine Freizeit in Finnland Seit dem 1. Juli sind Reisen aus Deutschland zu touristischen Zwecken…

Suchen
Land
Lage
Verpflegung
Pflegehilfsmittel
Zielgruppen

Häuser vergleichen

Haus vergleichen