Thy Bo

Dänemark
Dänemark | Thy | Bedsted
Personenzahl
Min 15 Max 66
Hensers empfehlen 50
Zimmer
18
Sanitäre Einrichtung
19 WC | 16 Duschen
Gruppenräume
2 gr. | 4 kl.

Ruhe oder Erleben - ihr entscheidet! Jeden Tag neu!

Ein Traum für fitte Gruppen! Im Haus wählt man zwischen Kickern, gemeinsamem Kochen, Fernsehen, Tischtennis - oder man macht all das gleichzeitig! Denn Thy Bo bietet nicht nur eine super Ausstattung, sondern auch jede Menge Platz zum Entfalten!

Die Anlage in der kleinen dänischen Kommune Bedsted auf der Halbinsel Thy erreicht man über eine schmale Landzunge, an der sich Fjordwasser und Meerwasser nicht näher sein können. Hier dreht sich vieles ums Wasser - auch wenn das Freizeitheim in der Mitte der Halbinsel liegt.

Das Haus ist ein komplett renoviertes Altenheim, was man der Ausstattung und dem Grundriss anmerkt. Alle Zimmer sind geräumig und hell. Thy Bo liegt in einem kleinen dänischen Ort, der mit allem ausgestattet ist, was es für den täglichen Bedarf braucht.

Am Haus gibt es alles, was man für den täglichen Bedarf braucht. Wer mobil ist, kommt ruckzuck in die nächste Stadt, in den Nationalpark Thy an die wellende Nordsee oder an den ruhigen Fjord.

Haupthaus
SouterrainSchlafen
Sanitär
Gruppenraum
EGSchlafen
Sanitär
Gruppenraum
OGSchlafen
Sanitär
Gruppenraum
EG AnbauKüche

Es gibt 16 identische 4er Zimmer verteilt über zwei Stockwerke. Alle sind hell und großzügig geschnitten, sowie mit schwellenloser Dusche und je zwei Boxspringbetten ausgestattet. Kein Wunder also, dass man hier auch mit bis zu 8 Rollstuhlfahrern mühelos zurecht kommt.

Die Zimmer im Souterrain erreicht man von draußen über eine Rampe oder von innen über den Lift (!). Der bringt einen auch in alle anderen Stockwerke des Hauses. Weitere rolligerechte Toiletten gibt es auf den beiden Fluren im Souterrainund EG, auf denen sich das Gruppengeschehen maßgeblich abspielt.

Haupthaus
Souterrain2 Zimmer mit 2 Betten
2x1
1 WC am Gang
1 WC am Gang
EG8 Zimmer mit 24+8 Betten
8 Du / 9 WC
8x3+1+Du/WC
1 WC am Gang
OG8 Zimmer mit 24+8 Betten
8 Du / 8 WC
8x3+1+Du/WC

Ingesamt verfügt das Haus über einen guten Standard. Alle 4er-Zimmer können mit einem Rollstuhl belegt werden.

Wer Pflegehilfsmittel braucht, bringt sie entweder mit oder bestellt sie über einen Hilfsmitteldienst in Thy Bo.

In den beiden gut ausgestatteten Küchen wird das Kochen zur Freude und für die Gruppe zum gemeinsamen Erlebnis. Die Hauptküche ist professionell ausgestattet und so groß geschnitten, dass man mühelos mit mehreren Personen kochen kann.

Die ebenfalls sehr gut ausgestattete Teeküche im Souterrain nutzt man, um das gemeinsame Frühstück zuzubereiten.

Üblicherweise versorgen sich Gruppen in Thy Bo selbst.

Wer sich nicht jeden Tag selbst versorgen möchte, schnürt sich die Schuhe und besucht die Pizzeria auf der anderen Straßenseite.

Selbstverpflegung

Im Haus stehen der Gruppe über alle Etagen verteilt zwei große und vier etwas kleinere Gruppenräume zur Verfügung, die nach Belieben benutzt werden können. Zeit verbringen, Spiele spielen oder mal 'ne Runde Fernsehen - es geht alles gleichzeitig!

Alle Gruppenräume kann man über den Aufzug erreichen. Der große Speisesaal im Souterrain ist geräumig. Im Obergeschoss gibt es einen weiteren Gruppenraum, der zum Entspannen oder Spielen einlädt.

Spillerum, UG, Haupthaus, Souterrain
- 30 Pers., Programm, Kleingruppenarbeit, Basteln, Tischtennis
Lille spiserum, UG, Haupthaus, Souterrain
- 20 Pers., Mitarbeiterrunden, Kleingruppenarbeit, Basteln
Spiseraum, UG, Haupthaus, Souterrain
- 66 Pers., Speiseraum, Programm
Ophold, EG, Haupthaus, EG
- 10 Pers., Kleingruppenarbeit, Mitarbeiterrunden /-raum, Materiallager
Ophold, OG, Haupthaus, OG
- 10 Pers., Kleingruppenarbeit, Mitarbeiterrunden /-raum, Materiallager
Opholdsrum, OG, Haupthaus, OG
- 30 Pers., Kleingruppenarbeit, Mitarbeiterrunden, Abendabschluss

Kickerbegeisterte sind hier genau richtig! Und wer nicht Kickern mag, nutzt eins der anderen Großspielgeräte, die im ganzen Haus verteilt sind. Wer den Speisesaal zu einer Disco umbauen möchte, muss sich eine Musikanlage mitbringen.

Billard, Kicker, Airhockey UND Tischtennis. Die Minispiel-Olympiade organisiert sich quasi von allein. Wer statt der beiden großen Fernseher lieber Beamer und Leinwand nutzt, bringt sie mit. Abgesehen von einer Musikanlage gibt es im Haus sonst fast alles.

Vor den beiden Fernsehern laden große Sofas zum Entspannen ein.

Auf diese Weise kann man hier sogar zwei Wochen Schlechtwetter überbrücken und hätte immer noch jeden Tag etwas Neues gemacht.

Fernseher
Internet
Kicker
Airhockey
Tischtennis
Billard
Bettwäsche mitbringen
Waschmaschine
Haustiere auf Anfrage erlaubt

Rund ums Haus gibt es eine große Terasse und eine Wiese für kleine Sportspiele. Zum großen Fußballspielen geht man ca. 800m durch den Ort zu den großen Sportanlagen. Begeisterte Radfahrer können sich am Haus kostenfrei eins der 40 Fahrräder leihen!

Auf der Terasse gibt es genügend Gartenmöbel für die ganze Gruppe - oder man setzt sich gemeinsam ans Lagerfeuer!

Fußballplatz
Beachvolleyball
Fahrräder
Terrasse
Gartenmöbel
Wiese
Grill
Lagerfeuerstelle
Kubb

Ausflüge

In Thisted kann man alles erleben, was ein gelungener Tagesausflug bieten muss. Shoppen, Kaffee trinken und danach am Hafen auf den Limfjord schauen und Schiffe beobachten!

Tipp: Vom Café Salto aus, kann man bis auf das Shoppen alle Punkte gleichzeitig haben und die belgischen Waffeln sind wirklich gut! Die näheren Orte Vestervig und Nørre Vorupør bieten ebenfalls schöne Möglichkeiten zum Shoppen und Flanieren.

Einkaufen

Was man für den täglichen Bedarf braucht, kauft man im Spar um die Ecke. Die 100m Entfernung sind zu Fuß gut zu schaffen, falls man noch schnell etwas besorgen muss - oder möchte.

In Hurup gibt es eine breitere Auswahl an Geschäften.

Ausflugskarte

Ähnliche Häuser

Freizeitheim Vadehavs

Sydvestjylland | Dänemark
  • 2-3
  • 15 - 32
  • 10
  • 9 Du | 9 WC
  • 2 gr. | 3 kl.

Rolandhytten

Syddanmark | Dänemark
  • 1-2
  • 15 - 30
  • 8
  • 5 Du | 7 WC
  • 1 gr.

Unser Dänemark-Blog

Auf die Räder, fertig, los! Mit dem Fahrrad mobil auf Eurer Hollandfreizeit

Mit dem Fahrrad seid Ihr in Holland König – auch mit Eurer Freizeitgruppe. Wie eine Fahrradfreizeit geht,

Gastbeitrag: Ev. Friedenskirche Mönchengladbach in Dänemark 2020

An dieser Stelle veröffentlichen wir regelmäßig Beiträge von Gruppen, die sich in 2020 “getraut haben”. Wie hat…

Gruppenreisen nach Dänemark: Regeln in Corona-Zeiten

Welche besonderen Regeln muss ich auf Grund der Corona-Pandemie bei einer Jugendfreizeit oder Handicap-Gruppenreise nach Dänemark beachten?…

Request to book
Suche
Land
Lage
Ausstattung im Haus
Verpflegung

Häuser vergleichen

Haus vergleichen