How to: Abmeldungen im Hotel oder Gruppenhaus

Sind kurzfristige Abmeldungen im Gruppenhaus oder im Hotel möglich? Und wenn ja: Wie geht das überhaupt?

Abmeldungen von Teilnehmenden im Gruppenhaus:

Es wird das ganze Haus gebucht. Bei der Buchung benötigen wir von euch nur eine geplante Teilnehmerzahl. Die Gruppenhäuser haben Preisstaffeln (nach Gruppengröße) und eine Mindestbelegung, die auf jeden Fall gezahlt werden muss.

Ca. 6 Wochen vor der Reise, fragen wir eure Teilnehmerliste an.  Anhand der Teilnehmerliste wird die Reise abgerechnet. Die auf der Teilnehmerliste angemeldete Teilnehmerzahl, ist verbindlich.  Abmeldungen können danach preislich nicht mehr berücksichtigt werden.

Ein Teilnehmertausch ist kein Problem.

Nachmeldungen sind bis zum Schluss möglich (je nach Kapazität des Hauses). Bitte reicht uns die Nach- und Ummeldungen gesammelt eine Woche vor der Reise nach.

Bei Reisen mit einer Fähr- oder Flugbuchung, müssen bei Nachmeldungen frühzeitig die Kapazitäten angefragt werden. Hier kann nur auf Anfrage nachgebucht werden.

Abmeldung von Teilnehmenden im Hotel:

Es werden einzelne Zimmer gebucht. Wir müssen bei der Buchung eine genaue Zimmerzahl wissen.

Einzelne Zimmer können in manchen Hotels bis zu einer bestimmten Zeit zurückgegeben werden. Die Stornostaffeln bei Rückgabe einzelner Zimmer teilen wir euch gerne mit. Bitte gebt uns möglichst frühzeitig Bescheid, denn grundsätzlich gelten die Stornierungsbedingungen aus unseren AGB. Im Zweifel sind wir auf die Kulanz unserer Partner angewiesen.

Ca. 6 Wochen vor der Reise, fragen wir eure Teilnehmerliste an.  Anhand der Teilnehmerliste wird die Reise abgerechnet. Die auf der Teilnehmerliste angemeldete Teilnehmer- und Zimmerzahl, ist verbindlich.  Abmeldungen können danach preislich nicht mehr berücksichtigt werden.

Ein Teilnehmertausch ist kein Problem.

Nachmeldungen sind – nach Anfrage zusätzlicher Zimmer-Kapazitäten – möglich.

Stornierung einer ganzen Reise

Sollte eine komplette Stornierung einer Reise im Raum stehen, ruft uns auf jeden Fall frühzeitig an. Wir überlegen gerne gemeinsam mit euch, nach Möglichkeiten, die Reise stattfinden zu lassen. Wir suchen gerne nach Sonderlösungen für eure Gruppe, die Euch und unserem Hauspartner gleichermaßen entgegenkommen. Hier ist aber Flexibilität von allen Seiten gefragt.

Die Stornostaffeln könnt ihr aus unseren AGB’s entnehmen.

Wir empfehlen grundsätzlich für eure Reisen, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen:

Reiseversicherung

Ihr habt zu An- und Abmeldungen weitere Fragen oder es gibt Unsicherheiten? Ruft uns gerne an. Denn: Den Redenden kann geholfen werden!

Mehr Beiträge zum Thema

Plätzchen, Punsch und Puderzucker

„In der Weihnachtsbäckerei… gibt es manche Leckerei…“ Wer kennt nicht diesen Klassiker und singt oder summt gleich mit? Wenn dazu tatsächlich noch der Duft von frisch gebackenen Plätzchen durchs Haus zieht. Mmmhhh…. herrlich! Besonders viel Spaß macht es, mit anderen gemeinsam zu backen, den Teig zu kneten, die schönsten Förmchen zum Ausstechen auszusuchen und anschließend...
Hamburg Speicherstadt
© Mediaserver Hamburg, Joerg Modrow

Städtetrip: Hamburg barrierefrei erleben

Hamburg erleben mit Eurer Gruppe: Wer denkt da nicht direkt an Fischbrötchen an den Landungsbrücken, Hafenrundfahrten mit Möwengeschrei, Shopping am Jungfernstieg, Musicalbesuche und die Elphie? Wir stellen Euch die Highlights vor und haben recherchiert, wie gut auch Menschen im Rollstuhl in der zweitgrößten Stadt Deutschlands zurecht kommen. Mit dem Rollstuhl nach Rio de Janeiro (zumindest...
Suchen
Land
Lage
Verpflegung
Pflegehilfsmittel
Zielgruppen

Häuser vergleichen

Haus vergleichen