Snoezelräume – Pure Erholung

Habt Ihr schon einmal gesnoezelt?

Die erste Frage, die sich dabei stellt: Was ist eigentlich ein Snoezelraum?

Das Wort „Snoezeln“ wurde in den Niederlanden erfunden. Es bedeutet: schnuppern, dösen, sich beruhigen, Entspannung, Erholung. Snoezelräume wurden vor 30 Jahren entwickelt: in einer angenehmen Stimmung und bequemen Atmosphäre könnt Ihr es Euch im Liegen oder im Sitzen gemütlich machen und schöne Melodien genießen. Entspannungsmusik ist dort immer zu finden. Die Lichteffekte anzuschauen oder die Augen zu schließen schafft ein sehr angenehmes Klima.

Sterne Himmel beim Liegen beobachten

Snozelraum in der Niederlande, Sterne am Himmel, Lichteffekte

Im Snoezelraum konzentriert sich jede Person auf sich selbst. Ihr fixiert Euch nur auf Euch, Interaktion ist nicht vorgesehen. Die Nutzer*innen des Raums zeigen gegenseitige Wertschätzung  und werden gerne von Begleitpersonen unterstützt.
Jede Person hat verschiedene Interessen, hier ist jede*r von Euch frei und darf sich entspannen. Natürlich wird unter anderem auch auf das körperliche Wohlbefinden geachtet, sodass Ihr Eure innere Ruhe findet und die Zeit vor Ort genießen könnt. Jede*r Anwender*in bestimmt, wie lange er/sie im Snozelraum bleiben möchte.

Barrierefreies Snoezeln im Imminkhoeve

Einen besonders schön gestalteten Snoezelraum bietet unsere komplett barrierefreie Gruppenanlage “Imminkhoeve”: hier heißt der Snoezelraum „Traumhaus“. Sowohl Kinder als auch ältere Menschen mit und ohne Behinderung können das Traumhaus nutzen. Ihr könnt auf weichen Decken und Wasserbetten die milde und ruhige Musik genießen. Außerdem gibt es einen Beamer, über den Naturfilme abgespielt werden können. Weiterhin findet Ihr Wassersäulen, leuchtende Sterne am Himmel, Lichtspiele, Sitz- und Liege-Säcke sowie Tast-Spiele. Je nach Bedarf könnt Ihr die verschiedenen Möglichkeiten nutzen, um Euch zu entspannen. Bei Bedarf kann hier auch mit Lifter hantiert werden, die angrenzende Toilette ist barrierefrei.

Der Snoezelraum kann unkompliziert an der Rezeption gebucht werden. Ihr bekommt dann eine kurze Einweisung.

Wassersäulen im Snoezelraum in der Niederlande

Vielfältige barrierefreie Programm-Möglichkeiten

Der Spielplatz im niederländischen handicapgerechten Gruppenhaus ImminkOpkamer für Menschen mit Behinderung.

Das Rollifahrrad im niederländischen handicapgerechten Gruppenhaus ImminBrink.

Direkt nebenan liegen unsere rolligerechten Gruppenhäuser ImminkhoeveBrink und ImminkhoeveOpkamer.
Beide Häuser bieten viele Einzelzimmer und einen sehr guten Pflegestandard; viele Pflegehilfsmittel sind vor Ort auf Anfrage vorhanden, zum Teil kostenfrei.
Das Außengelände ist kompromisslos barrierefrei: sogar ein rolligerechter Spielplatz steht Jung und Alt zur Verfügung.
Wer auch im Urlaub gerne aktiv sein möchte, kann sich direkt vor Ort Rollifahrräder oder Duofietsen leihen. Außerdem gibt es einen Souvenirladen, bei dem Ihr Kleinigkeiten als Erinnerung kaufen könnt.
Wenn Ihr ein Highlight ins Programm einbauen möchtet: Clown Puk besucht Euch gerne und sorgt für freudige Gesichter. Wer nach dem Snoezeln weitere Entspannung braucht, kann sogar einen Beautynachmittag an der Rezeption buchen.
Den Abend könnt Ihr mit einem Cocktail oder einer Limo im gemütlichen Restaurant des Geländes ausklingen lassen.

Es wurden leider keine Ergebnisse gefunden

Mehr Beiträge zum Thema

CarePlan Motiv
CarePlan Motiv

Corona auf Freizeiten: Bitte vorbereitet bleiben!

Seit Beginn der Pandemie sagen die Fachleute: Wir werden uns irgendwann an ein Leben mit Corona gewöhnen müssen - und nun scheint es soweit zu sein. Das heißt für Freizeiten nach unserer Einschätzung: Nicht ignorieren und auf "ist halt so" stellen - sondern weiter Konzepte parat haben, wie man Infektionen unwahrscheinlich macht und im Infektionsfall...
Ev. Kreuzkirche Ulzburg, Simon Rausch

Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

Hensers Fotowettbewerb 2021 Im vergangenen Jahr haben wir dazu aufgerufen, uns Eure schönsten, tollsten, emotionalsten, kitschigsten, lustigsten Freizeitmomente in Bildern zukommen zu lassen. Wie schön ist es, unsere Häuser nicht nur im Winterschlaf zu besuchen, sondern diese auf die Ferne auch „in Action“ im Sommer erleben zu können. Wir haben uns über Eure zahlreichen Einreichungen...
Katalog 2023

Die Kataloge 2023 sind da!

Seit letzter Woche sind unsere beiden Kataloge für das Jahr 2023 raus. Wie gewohnt verschicken wir einen Katalog für Jugendfreizeiten und einen mit barrierefreien Zielen. Einen davon haltet Ihr bestimmt bereits in den Händen - wenn nicht: Fragt uns und er ist morgen bei Euch! Schon in diesem Sommer sind wieder so viele Gruppen unterwegs...
Suchen
Land
Lage
Verpflegung
Pflegehilfsmittel
Zielgruppen

Häuser vergleichen

Haus vergleichen